Ein Schritt nach vorn, aber zwei zurück (Schicksal Mai 2010)

Nach unten

Ein Schritt nach vorn, aber zwei zurück (Schicksal Mai 2010)

Beitrag  Farid am Mo Mai 24, 2010 7:41 pm

Farid:
Es war eine dunkle Nacht und Dreamvalley schlief. Mein Sohn, Farino, lag dicht bei Gypsy und ich hörte wie seine Brust sich hob und senkte. Auch Destiny, Estrella, Crave, Sorrow und Shy schliefen tief und fest. Wir waren in der Nähe des Strandes und man hörte das Meer rauschen-Wie früher., dachte ich. Ich selbst lag abseits von der Herde an einer Klippe, so das ich aufs Meer sehen konnte. Langsam holte auch mich der Schlaf-jedes Mal eine neue Qual;
"Farid! Beeil dich! Komm her!", rief meine Mutter. "Wo ist Vater?!", schrie mein Bruder. "Wir haben keine Zeit! Rafaael, Sitar, Tayyar, Sawada,Malaahah, Farid, Kommt! Er wird schon kommen!" Alles brannte. Feuer umgab uns alle. Überall schrieren Lebewesen, Blut floss, Tränen und Panik lagen in der Luft. So rannten wir aus dem brennenden Zentrum meiner Heimat. Die ganze Nacht liefen wir um unser Leben, in der Hoffnung einen weiteren Tag Leben zu dürfen. Doch da brach der Boden unter uns Weg. "Mutter!" "Lauft weiter! Bitte, lasst mich hier!", erklang die angstvolle Stimme von ihr. Sawada und Rafaael zogen mich von dem Abgrund weg und wir mussten weiter fliehen. Stunden später rasteten wir-aber die Schreie und das Feuer gingen keinem von uns aus dem Kopf. Vom Jäger zum gejagten.
"TAYYAR!", schrie ich und wachte schweißgebadet auf. Es war immer noch tiefste Nacht. Ich rappelte mich auf und atmete noch schwer. Ich beschloss zum Strand zu laufen, schlafen würde ich jetzt nicht mehr können.
Der Wind wehte durch meine Mähne und ich genoss es. Plötzlich hörte ich Hufgetrappel! Ich schaute nach oben zur Klippe. Tayyar!, dachte ich nur. Aber das konnte nicht sein! Er war gestorben! Ja, vor meinen Augen! Vielleicht sah ein Pferd ihm einfach nur ähnlich...Aber das ist doch Tayyar!, wieder sprach eine Stimme in meinem Herzen mir. Der Schmerz übermannte mich wieder ein Mal. Nun schaute das Pferd zu mir. Ich sah die Gesichtszüge. Nun war ich mir sicher! Es musste Tayar sein! Sofort rannte ich zu dem Pferd. Ein paar Meter vor ihm blieb ich stehen. "Farid.",flüsterte er. "Tayyar!", rief ich freudig aus. Das Eis war gebrochen und wir begrüßten uns freudig wiehernd. Endlich hatte ich meinen Bruder wieder!
avatar
Farid

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 17.03.10
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Schritt nach vorn, aber zwei zurück (Schicksal Mai 2010)

Beitrag  Farid am Fr Mai 28, 2010 7:01 pm

Name: Tayyar
Alter: 6
Bild: http://slawik.com/gallery2/main.php?g2_itemId=103098
Charackter: Tayyar hat eine ziemlich schwere Vergangenheit, weshalb er oftmals erst verschlossen wirkt, doch wenn man ihn richtig kennen lernt ist er ein lustiger und verrückter Hengst.
avatar
Farid

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 17.03.10
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Schritt nach vorn, aber zwei zurück (Schicksal Mai 2010)

Beitrag  Abo Dun am Sa Mai 29, 2010 9:13 pm

süßes Bild! Smile
avatar
Abo Dun

Anzahl der Beiträge : 602
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Schritt nach vorn, aber zwei zurück (Schicksal Mai 2010)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten