Jungstute "Aylara Txanturay"

Nach unten

Jungstute "Aylara Txanturay"

Beitrag  Pamela (Nava) am Mi Jul 28, 2010 8:13 pm

Schattenschwinge:
Txur,Sagan,Txatùr und ich waren unterwegs um neue Pferde zu suchen.
Als wir über eine weite Prärie galloppierten,trafen wir auf eine Herde,bei der uns
eine gräuliche Jungstute ins Auge fiel.Sie stritt sich heftig mit dem Leithengst
der augenscheinlich ihr Bruder oder Vater war und der Meinung angehörte,dass sie den versprochenen Hengst zum Geährten nehmen sollte.Ich schüttelte verständnislos den
Kopf und schnaubte:"Die Herde lebt wohl noch im Mittelalter".Txatùr pflichtete mir bei und wir beschlossen der Jungstute zu helfen.Wir galloppierten zu den beiden streitenden Pferden
und mischten uns ein:wir eroberten die Stute im Sturm.Während Txur und ich den Leithengst,
der wie wir erfuhren der Bruder der Stute war,bekämpften kümmerten sich sagan und Txatùr um
die Jungstute und "entführten sie.Sie lief entspannt und erleichtert mit ihnen zu unserer Herde und als wir mit dem Leithengst fertig geworden waren - nach etwa 20 Minuten - kamen wir nach und ich erklärte Mascarell,meiner Leitstute und Geliebten,die ganze Angelegenheit und sie zeigte wie immer sehr viel Verständnis für die Situation der Jungstute,die nach eigenen Aussage Aylara Txanturay hieß.Sie würde ab nun zu unserer Herde gehören.Was sie sehr zu freuen schien und als Mascarell und ich am Abend allein waren,sagte sie mir:"ich glaube Aylara Txanturay schwärmt ein wenig für ihren Retter Txatùr.",darüber musste ich schmunzeln aber ich konnte mir die beiden gut als Pärchen vorstellen.


Name:Aylara Txanturay
Rasse:Araber
Geschlecht:weiblich
Vater:unbekannt
Mutter:unbekannt
avatar
Pamela (Nava)

Anzahl der Beiträge : 2086
Anmeldedatum : 22.08.09
Alter : 23
Ort : die Homelands

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten